Coworking Spaces im Havelland

Wunschort Coworking Spaces

Junges Arbeiten etabliert sich auch im Havelland

Viele Freiberufler, Startup-Gründer und Arbeitnehmer mit der Möglichkeit zum Homeoffice können oder wollen sich kein eigenes Büro leisten und mal die Einsamkeit der Heimarbeit gegen ein Miteinander tauschen. Bis vor kurzer Zeit war das nur in den Großstädten möglich. Zunehmend gibt es diese Möglichkeiten auch im Havelland. Beim Coworking findet man sich im sogenannten Coworking Space zusammen und kann dort seinen Arbeitsplatz für eine ganz bestimmte Zeit, auch nur für Stunden, buchen. Bei manchen Anbietern sogar an 7 Tagen und rund um die Uhr. Schnelles Internet, ein Drucker, ein Schreibtisch mit Stuhl und Kaffee sind die wichtigsten Bedingungen dafür. Die Räumlichkeit sollte auch junge und kreative Leute ansprechen. Was nur wie ein Großraumbüro aussieht, ist auch ein kreativer Schmelztiegel. Man teilt sich nicht nur den Arbeitsort; durch die Gemeinschaft mit anderen Menschen, die aus teilweisen komplett anderen Branchen kommen, können neue Ideen entstehen. Ob in der Kaffeepause oder beim AfterWork-Bier – man kommt ins Gespräch, findet so neue Impulse oder vielleicht sogar neue Geschäftspartner.

Workspace - Bahnhofszeit

In einem ehemaligen Bahnhofsgebäude wurde ein inspirierender Raum für 7 Arbeitsplätze im Winter und 10 im Sommer geschaffen. Kamin und Terrasse sind inklusive sowie ein gemeinsames frisch gekochtes Mittagessen. Der Kaffee ist aus der eigenen Rösterei! Das Projekt ist noch in der Anlaufphase, aus diesem Grund sind Leistungen und Kosten noch nicht ganz feststehend und sollten mit dem Betreiber Gero Dusil persönlich besprochen werden.

Workspace - Bahnhofszeit
Ebereschenhofer Str. 9
14641 Nauen
033230-203230
www.bahnhofszeit.com

Die Waldstatt

In dieser ländlichen Idylle findet man das perfekte Coworking, um seiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Zudem kann man bei einem Mittagsspaziergang die Natur von Großwudicke genießen. Viele Arbeitsplätze sind hier für längere Zeit, sogar mit Firmenanschrift gemietet worden. Die Ausstattung ist besonders umfangreich und regionale Künstler können dort kostenlose Ausstellungsflächen nutzen. Das Waldstatt-Netzwerk kreiert gemeinsame Projekte und bringt sich in das Dorfleben ein. Interessant ist auch die Möglichkeit, nur eine Geschäftsadresse zu mieten. Ob unter der Woche oder am Wochenende, dank persönlichem Zugangscode können die Arbeitszeiten flexibel sein. Neben dem Meetingraum kann auch ein Gemeinschaftsraum gemietet oder nach Feierabend gemeinsam genutzt werden.

Die Waldstatt
Hauptstraße 45
14715 Milower Land OT Großwudicke
033873-989969
www.die-waldstatt.de

Öffnungszeiten:
24/7-Nutzung mit persönlichem Zugangscode

Co-Working Wolle

"Co-Working Wolle" befindet sich in einem der ältesten Fachwerkhäuser der Stadt Brandenburg an der Havel. Direkt an der historischen Stadtmauer gelegen, stehen insgesamt 7 Arbeitsplätze in einem ökologisch sanierten Denkmal zu Verfügung. Alle Arbeitsplätze verfügen über Bildschirme, höhenverstellbare Schreib- tische und bequeme Bürostühle. Im Erdgeschoss erwartet euch ein großer Aufenthalts- und Meetingraum mit voll ausgestatteter Küche. Im Obergeschoss gibt es einen kleinen Beratungsraum, der jederzeit auch für Telefonate und ruhiges Arbeiten genutzt werden kann. Die Arbeitsplätze sind flexibel in drei Preiskategorien je nach individuellem Bedarf für Einzeltage oder für einen zusammenhängenden Zeitraum buchbar. Alle weiteren Infos auf der Website!

Co-Working Wolle
Wollenweberstraße 24
14776 Brandenburg an der Havel
0151-51216494
www.coworking-wolle.de

Öffnungszeiten:
Täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr auch am Samstag, Sonntag und an Feiertagen.