Aktuelles

Das Quartier Am Bahnhof

13:56 28.10.28
Ruhiges Wohnen mit Garten und unweit des Zentrums

Ruhiges Wohnen mit Garten und unweit des Zentrums

 In der fußläufigen Nähe des Bahnhofs Premnitz Nord ist eines der ältesten Quartiere der Genossenschaft zu finden. Die soliden Häuser mit nur wenigen Mietparteien verfügen über schöne, gepflegte Vorgärten und Höfe. Teilweise kann sogar ein Garten am Haus oder eine Garage mit zur Wohnung dazu gemietet werden. In der Gartenstraße befinden sich noch zwei alte Handwerksbetriebe: die Schneiderei von Herrn Wiemer und der Raumausstatter „Polsterei Antl“. Die Lage des Quartiers ist ruhig und dennoch verkehrsgünstig für Wege mit dem Auto wie auch per Bus und Bahn. Hier befindet sich auch das beliebte Premnitzer Restaurant „Retorte“, in welchem nicht nur gespeist wird. Regelmäßig ist der Premnitzer Karnevalsklub mit seinem Faschingsprogramm zu Gast.

Nah ist ebenfalls die evangelische Hauptkirche von Premnitz. Neben den Gottesdiensten finden hier gelegentlich Konzerte statt. Im Gemeindezentrum „Arche“ werden verschiedene Angebote für die Freizeit unterbreitet. Autohäuser, ein Dienstleistungszentrum mit Baumarkt, Friseur und Videothek sowie die Häuser der Diakonie und der AWO runden das Angebot im Quartier für die verschiedenen Generationen ab.

Drei Autohäuser bieten hier ihre Dienste an
Die ev. Kirche: Messen, Konzerte und Treff
Schnell nach Rathenow oder Brandenburg
Angenehmes Wohnen: Inmitten von Grün, nur wenige Mietparteien und zentrumsnah
Grünflächen und Gärten für die Mieter
Im Gasthaus „Retorte“ klingt der Tag gut aus
Raumausstatter Antl hat Tradition.
Schneidermeister Wiemer ist gefragt.

Zurück